Parodontitis behandlung mit laser


Parodontitis Laserbehandlung mit EmunDO von A.R.C


Für die systematische Parodontalbehandlung setzen wir den Farbstoff Indiocyanine Green (EmunDO) ein in Kombination mit dem Laser.


Photothermische Therapie PTT

EmunDo® wirkt keimtötend auf die PA- Erregerkeime

Der Farbstoff ermöglicht lokale und selektive Absorptionserhöhung für den Laser an Konkrementen und Entzündungsgewebe. Gesundes Gewebe wird geschont und ist kaum von der Temperaturerhöhung betroffen.

 

  • Schonendere Kürettage möglich
  • Biostimulierender Effekt
  • Kein Bakterienübertrag bei der Kürettage
  • Verzicht auf Antibiotika möglich
  • Leicht auswaschbar
  • Farbstoff ist komplett biokompatibel mit langer medizinscher Historie in der Onkologie und Ophthalmologie

 

EmunDo® und Fox Q810plus – Durchbruch in der Photothermischen Therapie

Der Farbstoff EmunDo® wird durch die Bestrahlung mit dem Fox Laser angeregt und tötet effektiv alle Gram-positiven und Gram-negativen Bakterien ab. 

Bei der Bestrahlung mit dem Laser findet ein lokaler und rein thermischer Prozess mit bakterizider Wirkung statt. Auf Grund der geringen Leistung kommt es weder zu thermischer Gewebe-Schädigung, noch zu photo-thermischem Abtrag durch Verbrennung / Verdampfung. Kein Verglasen des Dentins, da die Bestrahlung mit äußerst niedriger Leistung erfolgt.

Die PTT unterstützt den Arzt beim Scaling & Root Planing:Die Konkremente werden durch die Therapie deutlich gelockert und sind einfacher zu reinigen, zudem sind sie durch das Anfärben deutlicher zu sehen. Die Behandlungszeit verkürzt sich und wird für den Patienten schmerzfreier.